Die Energieeinsparverordnung gibt vor, wie viel Wärme ein neues Fenster höchstens nach außen durchlassen darf. Die so genannte Wärmeleitfähigkeit drückt sich im U-Wert (W/m² K) aus. Der U-Wert eines Fensters (Uw/) errechnet sich aus den U-Werten von Verglasung (Ug/) und Rahmen (Uf/). 

  • U-Wert Passivhaus-Standard : 0,80 W/m² K
  • U-Wert EnEV-Standard: 1,3 W/m² K

Wir sind für Sie da!

Sie erreichen uns Werktags von 9.00 - 18.00 Uhr unter folgender Rufnummer:
 
Schmalfeld

04191 - 87 33 680

 

 

Qualität Made in Germany

MS Bautechnik Nord auf Daemmen-und-Sanieren.de