Der g-Wert bezeichnet den Gesamt-Energiedurchlass-Grad. Sonnenschutzglas lässt nur einen Teil der Wärme durch und reduziert so den Treibhauseffekt im Gebäude. Vorsicht: Mit sinkenden g-Werten reduziert sich auch die Lichtdurchlässigkeit der Fenster. Die "Farbwiedergabe" verschlechtert sich. 

  • Empfohlener g-Wert Sonnenschutzverglasung: 0,16 - 0,40 %
  • Empfohlener g-Wert Wärmeschutzverglasung laut EnEV 2009: 0,6 %

Wir sind für Sie da!

Sie erreichen uns Werktags von 9.00 - 18.00 Uhr unter folgender Rufnummer:
 
Schmalfeld

04191 - 87 33 680

oder

Lägerdorf

04828 - 52 31 388

Lägerdorf hat Dienstags von 12.00 - 19.00 Uhr für Sie geöffnet.

 

 

Qualität Made in Germany

MS Bautechnik Nord auf Daemmen-und-Sanieren.de